1986

Gründung der WISTRA Handelsgesellschaft durch Herrn Peter Wiskow. Weltweit lizensierter Vertrieb der Powerbrace Türverschlüsse.

1988

Gründung der WISTRA GmbH Transport-Sicherheit-Systeme. Vertrieb von Ladungssicherungssystemen.

1991

Umzug in den Neubau im Gewerbegebiet Lübeck-Selmsdorf als neuen Firmenhauptsitz mit Produktionsstätte für Ladungssicherungssyteme.

1993

WISTRA ist offizieller Lieferant von Zollsiegeln im Geltungsbereich des deutschen Zollrechts.

1994

Beginn der Kooperation Fernost als weitere Produktionsstätte.

1997

Zertifizierung nach DIN EN ISO 9002 Einführung eines eigenen Qualitätsmanagements.

1998

Erweiterung und Ausbau der Produktionsabteilung Textile Ladungssicherung am Standort Lübeck-Selmsdorf.

2002

Ausbau des Vertriebsnetzes durch Schaffung weiterer Kooperationen in Osteuropa.

2004

Erhöhung der Fertigungskapazität durch Anschaffung weiterer Nähautomaten.

2006

Mark Zubel wird in die Geschäftsführung aufgenommen.

2007

Gründung einer Tochtergesellschaft im Baltikum, Wistra U.A.B.

2008

Erweiterung der Lager- und Produktionsfläche um 1600 qm.

2009

Vertriebskooperation auf dem russischen Markt.

2012

Einsatz modernster Näh-Vollautomaten zur Erweiterung der Produktionskapazität und -flexibilität

2014

Erweiterung und Ausbau der Tochtergesellschaft Wistra U.A.B.

2016

Eingliederung in die Heico Group of Companies

Über uns - WISTRA GmbH

Über 25 Jahre WISTRA GmbH. Über 25 Jahre Qualität, ständige Weiterentwicklung und technische Modernisierung.

Im Laufe dieser Jahre haben wir insbesondere dank der Anforderungen unserer Kunden an Produkte unsere Produktpalette kontinuierlich erweitert. Durch die enge Zusammenarbeit mit unseren Kunden hat sich manche Sonderanfertigung zu einem Standardprodukt aus unserem Leistungsangebot entwickelt. Somit können wir Ihnen Produkte für alle Aspekte der Ladungssicherung und Sicherheit anbieten, die sich bereits bewährt haben.

Im internationalen und globalen Geschäfts- und Warenverkehr ist es für uns wichtig, dass unsere Produkte und Dienstleistungen den ständig neuen Anforderungen gerecht werden. Um eben diesen gestiegenen Anforderungen gerecht werden zu können, beschäftigen wir bestens ausgebildete Fachkräfte in einem Stamm von 50 Mitarbeitern.

Sie werden mit ihrem Engagement auch in Zukunft dafür sorgen, dass unser Unternehmen mit ausgezeichneten Produkten erfolgreich am Markt ist.